kleinkunst und Kulturverein

Werne a.d. Lippe e. V.

Kleinkunst und Kulturverein Werne e.v.
flözKino
 
Rubriken.html
Veranstaltungen.html
Der_Verein.html
Links.html
Sponsoren.html
Bilder_2013/Bilder_2013.html
Willkommen.html
Impressum.html
http://www.onlex.de/_gbuch.php4?username=tomzen
Satzung.html
Presse/Presse.html
Impressum.html
 live club montreux auf
facebookhttp://de-de.facebook.com/pages/Fl%C3%B6z-K/192006967531400

©


JULI
❷⁰①➐


Di. 18.07.2017

20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)




Die Geschichte - ohne Titel - wie immer..


Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten- WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen – bloß keine lustigen und lauten 60jährige, die sich nicht an die Regeln halten. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden Generationen höllisch in den Haaren liegen. Aber was genau läuft hier falsch? Haben die Alten die Zeichen der Zeit nicht kapiert? Oder sehen die Jungen einfach nur alt aus?.


Wir freuen uns auf euren Besuch