kleinkunst und Kulturverein

Werne a.d. Lippe e. V.

Kleinkunst und Kulturverein Werne e.v.
flözKino
 
Rubriken.html
Veranstaltungen.html
Der_Verein.html
Links.html
Sponsoren.html
Bilder_2019/Bilder_2019.html
Willkommen.html
Impressum.html
http://www.onlex.de/_gbuch.php4?username=tomzen
Satzung.html
Presse/Presse.html
Impressum.html
 live club montreux auf
facebookhttp://de-de.facebook.com/pages/Fl%C3%B6z-K/192006967531400

©


MÄRZ
❷⁰①9






Dienstag

19.3.2019

20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)



Die Geschichte - ohne Titel - wie immer :


Um 1900 träumt die junge Paula Becker davon, Malerin zu werden. Sie widersetzt sich den Wünschen ihrer Familie und den Konventionen der Zeit und zieht nach Worpswede. Dort schließt sie sich einer Gruppe von Künstlern an, die die gängigen Regeln der Ästhetik außer Kraft setzen - den Expressionisten.

In der Bildhauerin Clara Westhoff und dem Dichter Rainer Maria Rilke findet sie gute Freunde, in dem Landschaftsmaler Otto Modersohn einen Seelenverwandten, der schließlich ihr Ehemann wird.


Wir freuen uns auf euren Besuch Das Kino - Team